Preisnotierungen – GBPUSD

Alle Werkzeuge ansehen

Die Rentabilität in der Vergangenheit ist keine Garantie oder eine Vorhersage der zukünftigen Dynamik.

Forex Handelszeiten
(GMT)
Pazifik (Australien, Ozeanien)
Wellington 20:00 05:00
Sydney 22:00 07:00
Asiatisch
Tokyo 23:00 08:00
Singapur, Hongkong 00:00 09:00
Europäisch
Frankfurt, Paris, Zürich 07:00 16:00
London 08:00 17:00
Amerikanisch
New York 13:00 22:00
Chicago 14:00 23:00
Floating МТ4 Spread
Kaufen High:
Mit dem Handel beginnen GBPUSD

Trading CFD trägt ein großes Risiko

GBP / USD ist das drittwichtigste Währungspaar im Forex, das aus dem britischen Pfund und dem US-Dollar besteht. Erfahrene Händler nennen dieses Paar oft "Kabel".

Die Basis für die hohe Liquidität des GBP / USD-Paares ist die Tatsache, dass beide Geldeinheiten zu den Hauptreserven der Welt gehören bzw. der US-Dollar eine Schlüsselposition einnimmt und das Pfund nach dem Euro an dritter Stelle steht. Die Dynamik des Pfund / Dollar-Duos wird durch Schwankungen der Zinssätze der einzelnen Währungen verursacht, die durch die Reserve der Bank of England bzw. der US-Notenbank reguliert werden.

Der GBP / USD-Wechselkurs gibt an, wie viele US-Dollar 1 Pfund kostet. Das Pfund-Dollar-Paar zeigt meist eine negative Korrelation zum USD / CHF-Paar, zeigt jedoch eine synchrone Bewegung mit dem EUR / USD-Paar. Diese Situation ist durch die Tatsache zu erklären, dass alle diese Währungspaare positiv korreliert sind.

Abonnieren Sie unseren Newsletter – GBPUSD

Geben Sie Ihren Vornamen an

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an E-Mail-Adresse ist bereits registriert