Startseite Wie installiert man MetaTrader4?

Wie installiert man MetaTrader4?

Da ForexGrand der Meinung ist, dass die MetaTrader 4 Plattform für den Handel heute am zuverlässigsten ist, bieten wir an, den Artikel zu lesen  „Wie installiert man MetaTrader4?“. Im Folgenden finden Sie eine detaillierte Beschreibung des Installationsprozesses des MT4-Terminals.

Es ist wichtig zu klären, dass der Algorithmus für die Installation eines Handelsterminals für jeden Broker ungefähr ähnlich sein wird.

Der Algorithmus für die Installation MetaTrader 4

Da unser Material für Händler entworfen ist, die noch nie Handelsterminals installiert haben, haben wir eine ziemlich detaillierte Beschreibung des Verfahrens vorbereitet. 

Sie können die Plattform also erst installieren, nachdem Sie die Installationsdatei des Programms runterladen haben. ForexGrand ermöglicht es Ihnen, dies kostenlos zu tun, da das Ziel des Unternehmens nicht darin besteht, mit dem Verkauf von Software Geld zu verdienen, sondern im Handel mit Kunden zu helfen, die Konten in unserem Unternehmen haben. 

Sie können MetaTrader 4 kostenlos über einen direkten Link runterladen. Klicken Sie im Abschnitt "Plattformen" auf die Taste "MT4 runterladen". Nach dem Klicken auf den Link kann der Händler im geöffneten Fenster den Ordner auswählen, in dem er die Boot-Datei speichern möchte.

Nach der Auswahl eines Ordners, klicken Sie auf die Taste „Runterladen“. Weiter wird die Installationsdatei auf Ihren Computer heruntergeladen und eine Benachrichtigung wird auf dem Bedienfeld angezeigt.

MetaTrader 4

Wenn Sie direkt auf die Benachrichtigung oder auf den Pfeil /Abb. 2/ klicken, wird das Runterladen-Fenster gestartet.

MetaTrader 4

Bevor Sie MetaTrader installieren, werden Sie vom Programm aufgefordert sich mit der Lizenzvereinbarung vertraut zu machen, der Sie dann zustimmen müssen. Dort haben Sie direkten Zugriff auf das Dokument, wenn Sie es lesen möchten. Nach dem Bekanntmachen muss man das Fähnchen im Feld « Ja, ich stimme...» feststellen.

Parallel dazu erscheint das Symbol MetaTrader 4 auf dem Bedienfeld.

Durch Klicken auf die Taste "Einstellungen" können Sie den Ordner auswählen, in dem das Terminal installiert werden soll. Sofort können Sie einen eindeutigen Namen für den Ordner selbst generieren.

MetaTrader 4

Durch Klicken auf die Taste "Weiter" sieht der Händler:

MetaTrader 4

Dies bedeutet, dass MetaTrader 4 erfolgreich auf Ihrem Computer installiert wurde. Parallel dazu erscheint ein Symbol auf dem Bedienfeld. Mit einem Klick auf "Fertig" erhalten Sie die Möglichkeit, ein Demo- oder ein Echtgeldkonto zu eröffnen.

MetaTrader 4

Wir werden vermuten, dass Sie der beginnende Trader ist, und das Demo-Konto öffnen wollen. Wählen Sie dazu das gewünschte Feld aus (in diesem Fall ist es schon ausgewählt) und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".

MetaTrader 4

Nach dem Ausfüllen der elementaren Form erhalten Sie Zugang zum Handelsterminal MetaTrader4. Sie können ausführliche Informationen zur Registrierung eines Demo-Accounts im entsprechenden Abschnitt "Handbuchs" finden - «Wie das Demo-Konto zu öffnen?».

MetaTrader 4

Nach den erfüllten Handlungen erscheint auf Ihrem Desktop ein solches Label, auf dem sich MT4 immer öffnen wird MetaTrader 4

Die Anlage einiger Terminale auf einen Computer

ForexGrand-Clients können gleichzeitig Terminals von mehreren Brokern auf einem Computer installieren oder zwei Terminals von einem Broker herunterladen, um beispielsweise mit mehreren Konten zu handeln. Durch Klicken auf die Taste "MT4 runterladen" im Abschnitt "Plattformen" können Sie ein weiteres Terminal mit dem bereits angegebenen Algorithmus installieren. Dadurch können Sie gleichzeitig auf verschiedenen Konten arbeiten - Demo und Real.