Startseite Ausbildung FAQ Handelsplattformen Die wichtigsten Trading Begriffe in MT4

Die wichtigsten Trading Begriffe in MT4

Der Handel Bericht zeigt die Auswirkungen des Handels, ermöglicht die Analyse vergangener Operationen und bewerten den Status Ihres Kontos. Für die Erstellung des Berichts im MetaTrader 4 müssen Sie sich anmelden und wählen Sie die Aktion «Speichern als Report» oder «Speichern als detaillierte Bericht».

Der Standardbericht spiegelt die wichtigsten Handelsindikatoren wider:

● Saldo - das endgültige Finanzergebnis zum Zeitpunkt des Berichts;

● Kreditfazilität - verfügbare Kreditlinien;

● Geschlossener Handel P/L - ein Indikator, der das kumulative Finanzergebnis (Gewinn und Verlust) aller geschlossenen Transaktionen für einen bestimmten Zeitraum widerspiegelt;

● Einzahlung/Auszahlung - alle Gelder, die der Kaution für den ausgewählten Zeitraum zurückgezogen / gutgeschrieben wurden;

● Eigenkapital - ein Indikator für den Zustand des Kontos, der durch die Formel bestimmt wird: Saldo + Credit + Floating Profit - Floating Verlust;

● Floating P/L - ein Indikator, der zum Zeitpunkt des Berichts "schwimmende" Verluste und Erträge aus offenen Transaktionen widerspiegelt;

● Free Margin - die Höhe der Mittel auf dem Handelskonto, die zum Erwerb neuer Trades genutzt werden können, wird nach der Formel berechnet: Equity - Margin;

● Die Marge ist die Höhe der Sicherheiten, die zur Sicherung der offenen Transaktionen zum Zeitpunkt der Erstellung des Berichts erforderlich sind.

Der detaillierte Bericht ermöglicht eine detailliertere Bewertung der Handelsergebnisse. Zusammen mit den Hauptindikatoren spiegelt es auch zusätzliche Daten:

● Durchschnittliche konsekutive Gewinne - die durchschnittliche Anzahl der gewinnbringenden Geschäfte in kontinuierlichen profitable Sitzungen für einen bestimmten Zeitraum.

● Durchschnittliche aufeinanderfolgende Verluste - die durchschnittliche Anzahl der nicht gewinnbringenden Geschäfte in kontinuierlichen Verlustsitzungen für einen bestimmten Zeitraum.

● Durchschnittlicher Profit Trade - das Verhältnis des Gesamtbetrags des Umsatzes zur Gesamtzahl der gewinnbringenden Geschäfte für den ausgewählten Zeitraum.

● Durchschnittlicher Verlusthandel - das Verhältnis des Gesamtbetrags des Verlustes zur Gesamtzahl der nicht rentablen Transaktionen für den ausgewählten Zeitraum.

● Absolute Drawdown - der Indikator, der den größten Verlust in Bezug auf die Höhe der anfänglichen Einzahlung widerspiegelt.

● Erwartete Auszahlung - das Verhältnis des Nettogewinns zur Gesamtzahl der Transaktionen.

● Bruttogewinn - Gesamtumsatz für alle gewinnbringenden Geschäfte für den ausgewählten Zeitraum

● Bruttoverlust - der Gesamtverlust für alle nicht rentablen Transaktionen für den ausgewählten Zeitraum.

● Verlustgeschäfte (% des Gesamtbetrags) - der Anteil der nicht gewinnbringenden Geschäfte an ihrer Gesamtzahl.

● Größter Profit Trade - die Transaktion, die den größten Gewinn gebracht hat.

● Größter Verlust Handel - die Transaktion, die den größten Verlust verursacht hat.

● Long-Positionen (gewonnen%) - die Gesamtzahl der Long-Positionen für den Zeitraum, in Klammern - der Prozentsatz der Einkommens-Long-Positionen auf die Gesamtzahl der Long-Positionen.

● Maximaler Drawdown - der größte Verlust, spiegelt die Differenz zwischen dem vorherigen Maximum und dem aktuellen Minimum wider.

● Maximale aufeinanderfolgende Gewinne ($) - ein Indikator, der die maximale Anzahl von kontinuierlichen Umsatztransaktionen widerspiegelt, in Klammern - der monetäre Ausdruck des Gesamtgewinns aus diesen Transaktionen in der Einlagenwährung.

● Maximale aufeinanderfolgende Verluste ($) - die maximale Anzahl ununterbrochener ununterbrochener Transaktionen in Klammern - der monetäre Ausdruck des Gesamtverlustes aus diesen Transaktionen in der Einlagenwährung.

● Maximaler Konsekutivgewinn (Anzahl) - die Gesamtsumme des Gewinns für eine kontinuierliche Reihe von gewinnbringenden Trades in Klammern - ihre Gesamtzahl in einer bestimmten Reihenfolge.

● Maximaler aufeinanderfolgender Verlust (Anzahl) - der Gesamtverlust für eine kontinuierliche Reihe von nicht gewinnbringenden Trades in Klammern - ihre Gesamtzahl in einer bestimmten Reihenfolge.

● Gewinnfaktor - das Verhältnis des Gesamteinkommens für den Zeitraum zum Gesamtverlust.

● Profit Trades (% des Gesamtbetrags) - die Gesamtzahl der Transaktionen, die für den ausgewählten Zeitraum einen Gewinn gemacht haben, in Klammern - den Prozentsatz der Umsatztransaktionen aus der Gesamtzahl der Transaktionen.

● Relative Drawdown - ein Indikator, der den maximalen Drawdown als Prozentsatz und monetären Wert im Vergleich zur Startablagerung anzeigt.

● Gesamt Nettogewinn - der Indikator des Nettogewinns, berechnet als Differenz zwischen dem Gesamtbetrag der Gewinn- und Verlustrechnung.

● Total Trades - die Gesamtzahl der Transaktionen, die im Handelskonto für einen bestimmten Zeitraum vorgenommen wurden.

● Short-Positionen (gewonnen%) - die Anzahl der Short-Positionen für den Zeitraum, in Klammern - der Prozentsatz der Einnahmen Short-Positionen auf die Gesamtzahl der Short-Positionen.

Persönliches Kabinett Handelsplattformen Geldüberweisungen Handelsbedingungen

Ein Demo-Konto eröffnen
Verbessern Sie Ihre Handelsfähigkeiten ohne Risiko!

Geben Sie Ihren Vornamen an Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen an

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an E-Mail-Adresse ist bereits registriert Überprüfen Sie die Richtigkeit Ihrer E-Mail-Adresse

Geben Sie Ihre Telefonnummer an Ihre Telefonnummer ist bereits registriert Geben Sie die Rufnummer im richtigen Format an